Ihre Steuerkanzlei im Herzen des Ruhrgebiets

Verlängerung der Corona Hilfen bis 31.03.2022, Überbrückungshilfe IV und verlängerte Neustarthilfe

Das Bundesfinanz- und das Bundeswirtschaftsministerium haben sich am 24.11.2021 auf die Modalitäten zur Verlängerung der Corona-Wirtschaftshilfen geeinigt. Der Instrumentenmix aus Kurzarbeitergeld und Corona-Wirtschaftshilfen wird bis Ende März 2022 verlängert. Für Unternehmen wird das aktuell geltende Instrument der Überbrückungshilfe III Plus als Überbrückungshilfe IV für die Monate Januar 2022 bis Ende März 2022 fortgeführt. Ebenso wird die aktuell geltende Neustarthilfe Plus mit der Soloselbstständige, Kapitalgesellschaften, Genossenschaften, unständig Beschäftigte sowie kurz befristete Beschäftigte in den Darstellenden Künsten zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie bis zu 1.500 € im Monat an Zuschüssen erhalten können, bis Ende März 2022 verlängert. Die Verlängerung gilt ebenfalls für die Härtefallhilfen, die in der Zuständigkeit der einzelnen Bundesländer liegen.

 

Verlängerte Überbrückungshilfe III Plus & Verlängerte Neustarthilfe Plus

Die Bundesregierung verlängert die Überbrückungshilfe III Plus über den 30.9. hinaus bis zum 31.12.2021. Dabei werden die bewährten Förderbedingungen der Überbrückungshilfe III Plus weitgehend beibehalten. Ebenfalls verlängert wird die Neustarthilfe Plus, mit der von Corona-bedingten Umsatzeinbrüchen betroffene Soloselbstständige unterstützt werden.
Sprechen Sie uns gerne an!

 

Überbrückungshilfe III Plus & Neustarthilfe Plus

Die Corona-bedingten Schließungen und Beschränkungen dauern in einigen Branchen weiter an. Die Bundesregierung verlängert deshalb die Überbrückungshilfen für betroffene Unternehmen und Soloselbstständige bis zum 30.9.2021 als Überbrückungshilfe III Plus. Die bewährten Förderbedingungen werden in der Überbrückungshilfe III Plus beibehalten. Neu hinzu kommt die Restart-Prämie, mit der Unternehmen einen höheren Zuschuss zu den Personalkosten erhalten können. Die Neustarthilfe wird ebenfalls bis zum 30.9.2021 als Neustarthilfe Plus weitergeführt.
Sprechen Sie uns gerne an!

 

Konjunkturpaket von Bundestag und Bundesrat

Am 29.06.2020 wurde das Konjunkturpaket zur Bewältigung der Corona Krise vom Bundestag und vom Bundesrat verabschiedet. Ein Kernpunkt ist die befristetet Absenkung der Mehrwertsteuersatzes. Wichtige Infos haben wir hier für Sie zusammengestellt: Konjunkturpaket von Bundestag und Bundesrat.

 

Kurzarbeitergeld

Arbeitgeber und Beschäftigte werden durch das Coronavirus vor zahlreiche Herausforderungen gestellt. Wir stehen Ihnen zur Seite und unterstützen Sie in allen Fragen zur Beantragung von Kurzarbeitergeld. Infos, Downloads und weiterführende Links haben wir hier für Sie zusammengestellt: Thema Kurzarbeitergeld.

Unternehmensnachfolge und Kontinuität

Wir – die Steuerberater Mario Kott und Stefan Schnitter – haben 2014 im Girardet Haus in Essen-Rüttenscheid die Nachfolge von Herrn Hermann Hibbe angetreten, nachdem wir bereits mehrere Jahre als leitende Angestellte für ihn tätig waren.

Seit 21 Jahren befindet sich die Kanzlei im Girardet Haus in Essen-Rüttenscheid. Mandanten aus ganz Deutschland vertrauen uns in steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen.

Erfahrung und Wissen

Zusammen mit unserem qualifizierten und erfahrenen Team aus 13 Fachkräften und zwei Auszubildenden bieten wir persönliche Beratungen und individuelle Konzepte für Privatpersonen, Unternehmen, Freiberufler, Vereine und gemeinnützige Organisationen, Künstler und Berufsverbände.

Unsere Leistungen umfassen im Wesentlichen die vier Bereiche Steuerberatung, betriebswirtschaftliche Beratung, Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung.

Ihr Steuerberater in Essen – so vielseitig wie das Ruhrgebiet

Mitglieder unseres Teams sprechen neben Englisch auch Polnisch, Russisch, Tamilisch, Vietnamesisch und Ukrainisch.

Steuerberatung

Wir erstellen sämtliche private und betriebliche Steuererklärungen sowie Gewinnermittlungen und Jahresabschlüsse entsprechend der Rechtsform Ihres Betriebs für Sie.
» weiter

Services

Im Servicebereich finden Sie neben unserem Steuerkalender laufende und besondere Mandantenrundschreiben zu Spezialthemen und fachliche Beiträge zu interessanten Themen aus den Bereichen Einkommensteuer und Umsatzsteuer.
» weiter